Dog Walking an einem sonnigen Tag

Unser Tierheim

Unser Tierheim steht regelmäßig vor neuen Herausforderungen. Die unkontrollierte Vermehrung von freilaufenden Katzen bringt regelmäßig viele Katzen von jung bis alt in unser Tierheim.  In manchen Städten wurde für diese „Freigänger“ eine Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht verfügt. Wie das allerdings im ländlichen Bereich umgesetzt werden kann, ist noch völlig offen. Eines ist aber auch klar: Die Tierschutzvereine haben nicht die Mittel alle in Frage kommenden Tiere auf ihre Kosten kastrieren zu lassen, andererseits ist es aber absolut nicht zu akzeptieren, die Jungtiere wie eh und je zu „entsorgen“.

Auch die Vermittlung von Tiere ist nicht immer einfach: Werden oft aus finanziellen Gründen Tiere im Tierheim abgegeben, wird es ebenfalls erheblich schwieriger für Tiere ein neues Zuhause zu finden. Eine schlimme Entwicklung zeichnet sich landesweit ab, verlangen doch zunehmend Gemeinden Hundesteuern bis zu 3000 € pro Jahr für sog. Listenhunde, trotz Wesenstest was für viele Tierfreunde nicht zu verkraften ist.

Die begrenzten Unterbringungsmöglichkeiten in unserem Tierheim erfordern immer wieder Erweiterungen für eine artgerechte Unterbringung - dafür sind wir dringend auf Ihre Hilfe angewiesen.

Glücklicherweise gibt es viele Menschen, die die Not unserer Vierbeiner erkennen und mit viel Geduld und Liebe aus unserem Tierheim adoptieren. Gehören Sie doch auch dazu!

Pensionsbetrieb

 Wenn Sie niemanden haben, der sich während Ihrer Abwesenheit um Ihre Vierbeiner kümmert, bieten wir auch Pensionsbetrieb ab.

Katzen

Katzen werden je nach Verträglichkeit in Einzel- oder Paarhaltung in unseren Katzenstuben untergebracht. Vorraussetzungen für eine Aufnahme sind:

  • ein gültiger Impfschutz, nachgewiesen durch Impfausweis

  • komplette Entwurmung durch Entwurmungspass

  • komplette / frische Entflohung (evtl. Flohhalsband)

  • Kater und Kätzinen ab 6 Monate nur kastriert

  • das gewohnte Futter und gegebenenfalls Streu ist mitzubringen

  • selbstverständlich werden nur gesunde Tiere aufgenommen

Hunde

Hunde werden grundsätzlich einzeln in die Boxen gebracht.  Auch der Freilauf auf dem Grundstück mit Zugang zum Haus und in den Ausläufen findet je nach Verträglichkeit in Gruppen statt. Zu den Öffnungszeiten und Nachts werden die Hunde allerdings immer entweder in den Außenbereichen (je nach Witterung) oder im beheizten Hundehaus mit Zugang zu den jeweils zugehörigen Außenzwingern untergebracht. Vorraussetzung für eine Aufnahme sind:

  • Ein gültiger Impfschutz, nachgewiesen durch Impfausweis

  • komplette Entwurmung durch Entwurmungspass

  • komplette / frische Entflohung (evtl. Flohhalsband)

  • selbstverständlich werden nur gesunde Tiere aufgenommen

  • gewohntes Futter ist mit zu bringen und nicht im Preis inbegriffen

Kleintiere

Kleintiere werden nach Möglichkeit in hauseigenen Käfigen untergebracht. Sollten Sie Ihren eigenen Käfig mitbringen, sollte er einer gründlichen Reinigung und Desinfizierung unterzogen worden sein. Auch hier werden nur vollkommen gesunde Tiere in Pflege genommen.

Pflegekosten

Preise pro Tag und Tier können dem Aushang im Tierheim entnommen werden.

Grundsätzlich berechnen wir für die Unterbringung (inkl. Ankunfts- und Abholungstag)

einer Katze pro Tag     10.- €
und für einen Hund      15.- €.
In besonderen Fällen kann ein Pauschalpreis vereinbart werden.


Bei Kleintieren staffelt sich der Preis nach Art des Tieres, der Anzahl, Käfig/Terrarium..., ab 5,00 / 8,00 €. (Nach Vereinbarung)

Falls Sie eine Anfrage bezüglich einer Pension vornehmen wollen, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an 08342  / 56 76.

Ankunft und Abholung

Wir vereinbaren gern Termine zur Übergabe Ihres Tieres mit Ihnen. Immer anzutreffen sind wir zu den Öffnungszeiten. Sollten Termine außerhalb dieser Zeiten für Sie nötig sein, bitten wir Sie um deren Einhaltung. Sollte das nicht möglich sein, müssen wir aus organisatorischen Gründen wieder auf die Öffnungszeiten verweisen. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, informieren Sie uns bitte schnellstmöglichst telefonisch (gern auch auf AB). Somit entsteht keine Verzögerung für die Ihnen nachfolgenden Termine. Da wir den größten Teil der Termine und Arbeiten mit Hilfe von Freiwilligen und Ehrenamtlichen bestreiten, hoffen wir auf Ihr Verständnis und Ihre Kooperation. Vielen Dank.

  • Facebook

© 2020 Tierschutzverein Marktoberdorf u. Umgb. e.V.

+49 (0) 83 42 / 56 76

info@tierheim-marktoberdorf.de

Engratsrieder Str. 2 • Marktoberdorf

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag und Samstag von 15 - 17 Uhr

oder nach Vereinbarung. An Feiertagen geschlossen.

Aktuell wegen Corona geschlossen.

  • Facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now