Hundefreunde

Unsere Hunde

Teddy

Der schüchterne und unsichere Teddy taut bei ruhigen Menschen mit etwas Geduld schnell auf und kommt dann auch zum Kuscheln. Er kommt aus einer Familie mit Kindern verschiedenster Altersklassen und ist somit auch Kleinkinder gewohnt. Empfohlen wird das allerdings nicht. Denn der unsichere, überforderte Hund muss endlich zur Ruhe kommen. Für Teddy wünschen wir uns Menschen mit Erfahrung, die ihn Sicherheit geben und ihm ein Leben ohne Angst zeigen. Der Schmuser dankt es einem mit ausgiebiger Treue und Anhänglichkeit! Gern auch an gemäßigt sportliche Menschen, da er für sein Alter noch sehr fit und agil ist und schon auch längere Spaziergänge und Touren durchhält.

Rasse

Fell und Farbe

Border-Collie-Schäferhund-Mix

schwarz

geboren ca.

Geschlecht

männlich

bei uns seit

09/2020

Joy

Die süße Joy kam ganz frisch rein. Die Vorgeschichte ist noch unklar. Sie wurde von einem Verein aus Bulgarien geholt und dann hier in Deutschland vermittelt. Wohin bzw. an wen ist noch unklar, wir versuchen weiter das herauzufinden. Die Hündin wurde an den letzten Besitzer wegen Überforderung abgegeben, weil nicht mehr mit ihr umgegangen werden konnte. Doch auch der letzte Platz war nicht der endgültige. Der Säugling der Familie verunsicherte Joy zusehends. Joy sucht hundeerfahrene Menschen, die mit der Mischung aus Hovawart und Jagdterrier (angeblich) umgehen können. Denn beide Rassen beinhalten sehr starke und selbständig Charakterzüge, die in die falschen Bahnen gelenkt nur mit viel Erfahrung korrigiert werden können.
Joy wird im März 4 Jahre alt und ist noch unkastriert. Für Joy wünschen wir uns zudem sportliche Menschen, die den Hund sowohl mit Kopf als auch Körper auslasten.

Rasse

Fell und Farbe

Hovawart-Jagdterrier-Mischling (angeblich)

schwarz-braun

geboren ca.

Geschlecht

folgt

weiblich

bei uns seit

10/2020

Tatzi

Tatzi stammt aus einer Beschlagnahmung in Kissing 2018.
Tatzi kann sich bei geeigneter Erziehung und Förderung als guter Freizeitbegleithund entwickeln. Allerdings braucht sie eine klare Führung, da sie sonst schnell mit einfachen Situationen überfordert ist. Wenn sie weis, nach was sie sich richten kann, ist Tatzi jedoch ein ausgesprochen lernwilliger und gutführiger Partner. Deshalb suchen wir für Tatzi erfahrene Hundemenschen, die das entsprechend Feingefühl zwischen Konsequenz und Bestärkung haben, um Tatzi ihre Unsicherheit zu nehmen, damit sie sich voll auf IHREN Menschen verlassen kann. Kinder sollten allerdings nicht unter 14 Jahren im Haus sein. Sie kommt nach etwas Anlaufzeit relativ gut mit Artgenossen klar, hat jedoch eine sehr stürmische Art zu spielen, was nicht jeder Hund gut toleriert. Hier muss man im Einzelfall individuell entscheiden. Bei Interesse als Zweithund aber bitte gern anfragen. Das 1x1 der Hundesprache kam bei Tatzi vielleicht etwas zu kurz, was man mit ihr trainiren sollte.

Rasse

Fell und Farbe

Mischling groß

braun-grau mit weißen Abzeichen an Brust und Pfoten, kurzhaar melliert

geboren ca.

Geschlecht

ca. 05/2017

weiblich

bei uns seit

07/2018

Fremdvermittlungen von "Der Hundehütte"

Vermittlung immer über Pflegestelle Marion Satzger, Aitrang, 08343-1276, https://diehundehuette.jimdofree.com/hunde/

Cookie

  • Mischling (ca. 30cm)

  • geboren 2017

  • männlich, kastriert

  • geimpft, gechipt

  • Abgabegrund: im Spiel zu aktiv -  vorhandene Zweithündin überfordert

 

Cookie wurde bereits vor längerer Zeit über Italien vermittelt.

 

Der Rüde ist laut der Halterin, ein total lieber, verschmuster,

problemloser und verträglicher Hund.

 

Alleine das gemeinsame Spielen überfordert die bereits vorhandene Hündin. Daher muss Cookie sein Zuhause verlassen. Bis zur Vermittlung darf der kleine, freundliche Rüde noch bleiben.

 

Bei Interesse bitte direkter Kontakt über Giovanna Giaffa   0171 / 3197851  

Vermittlungen

Malou
Frida
Malou und Frida

Die beiden, süßen Foxterrier Mixe suchen ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung. Menschen gegenüber sind sie sehr freundlich, bei anderen Hunden eher unsicher.

Malou (Rüde, tricolor) und Frida (weiblich, braun/weiß, dunkles Gesicht) suchen ein Zuhause OHNE Katzen, Kleintiere oder anderen Hunden.

Beide sind stubenrein. Sie sind rassetypisch sehr aktiv, darum sollten die nicht „nur nebenher“ laufen, sondern aktiv beschäftigt werden.

Im neuen Zuhause sollten sie auf jeden Fall Hundesport betreiben.

 

Beide sind:

  • kastriert

  • geimpft (2 mal Kombi + Tollwut)

  • mit Chip + EU Ausweis ausgestattet

  • gebadet + gegen Parasiten behandelt.

Bei Interesse bitte direkt unter 0151 51001869 melden.

Frida und Malou befinden sich aktuell noch in Ungarn, NICHT im Tierheim Marktoberdorf.

  • Facebook

© 2020 Tierschutzverein Marktoberdorf u. Umgb. e.V.

+49 (0) 83 42 / 56 76

info@tierheim-marktoberdorf.de

Engratsrieder Str. 2 • Marktoberdorf

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag und Samstag von 15 - 17 Uhr

oder nach Vereinbarung. An Feiertagen geschlossen.

Aktuell wegen Corona geschlossen.

  • Facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now