Die nächsten Kastrationsaktionen laufen!

Es ist wieder soweit: Gestern starteten wir in der Gemeinde Wald wieder mit einer Kastrationsaktion. Laut der Anwohner sind hier rund 40 herrenlose Katzen unterwegs, die wir hoffentlich kastrieren können, bevor es die ersten Frühjahrskätzchen gibt. Bei 40 Fellnasen kommen sicherlich rund 3.000 Euro Kastrationskosten auf uns zu. Da uns das davor bewahrt, in den nächsten Monaten eine Menge Kitten, viele davon mit Katzenschnupfen oder ähnlichen Krankheiten, aufzunehmen, ist es das mit Sicherheit wert.

Unser Tierheim platzt nach den ersten Tagen bereits aus allen Nähten.



Wir freuen über jede Spende, die uns bei dieser Aktion unterstützt!

79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen